Experte/Expertin für Medienpädagogik
in der Ausbildung “EMPA”

Liebe Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer,

dem Themenfeld der Digitalisierung kann sich heute niemand mehr entziehen. In atemberaubendem Tempo gelangen in kürzesten Zeitabständen neue Hard- und Softwarelösungen auf den Markt und beeinflussen unser Privat- und Berufsleben in allen Bereichen. Als (berufs-)pädagogische Fachkräfte müssen wir uns damit auseinandersetzen, die gewohnte und bewährte Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsprozessen hinterfragen, neue Wege und Möglichkeiten in der Gestaltung von Lehr-Lernprozessen kennen(lernen) und kritisch prüfen. Dieser Kurs ermöglicht es Ihnen, genau das zu tun.

Zielsicher werden Sie durch die wichtigen Themen der Medienpädagogik und den Dschungel an Programmen und Apps geleitet, mit denen Sie recherchieren, analysieren, zusammenarbeiten/ netzwerken, Medien erstellen und gestalten, “digitalisieren”, kommunizieren, präsentieren, Projekte organisieren können und vieles mehr. Da Handlungsorientierung in diesem Kurs GROß geschrieben wird, werden Sie all das aktiv ausprobieren, um anschließend in der Lage zu sein, ganz konkrete Anwendungen in Ihrem pädagogischen Arbeitsalltag effektiv nutzen zu können.

Ich wünsche Ihnen wertvolle Lernerfahrungen, viel Spaß und größtmöglichen Erfolg bei der Teil- nahme an unserem Kurs „EMPA“!

Beste Grüße
Lars Hartwig

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst. Damit der EMPA-Kurs jedoch mit all seinen Themen und Möglichkeiten reibungslos durchgeführt werden kann, benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzverordnung. Bitte geben Sie uns hier Ihr Einverständnis z.B. stattfindende Webinare aufzuzeichnen, damit wir Ihnen diese anschließend im Rahmen dieses Kurses zur Verfügung stellen können.

2018-11-19T17:08:04+00:00