Lektion Progress:

Einführung: Hardware

Das erwatet Sie in diesem Kapitel:

Sie besuchen diesen Lehrgang, da Sie künftig mit der Betreuung und Wartung von Hard- und Software an Schulen betraut werden oder es vielleicht sogar schon sind. Zudem möchten Sie Lehrkräfte beim Umgang mit elektronischen Geräten, wie Projektoren, Druckern, PCs etc., unterstützen? Dann beginnen wir vorab einmal damit, die Begriffe Hardware und Software zu definieren, um den Unterschied klar herausstellen zu können.

Als Hardware werden die materiellen Einzelteile und das Zubehör des PCs bezeichnet. Darunter fallen zum Beispiel der Bildschirm, Drucker, USB-Stick, die Maus, Tastatur, Lautsprecher, Kamera, Festplatte, Grafikkarte etc. Im Gegensatz zur Software lässt sich Hardware anfassen, ein- oder ausbauen, anschrauben und sie hat ein Eigengewicht. Zudem besteht häufig eine Garantie auf Hardware, sodass ein Verbraucher im Schadensfall Ersatz einfordern kann.

Quelle: onpulson

Folgendes Video erklärt sehr einfach den Unterschied zwischen Hardware und Software.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht vergessen!

Das Webinar zu diesem Kapitel findet wie folgt statt:

  • Gruppe „Mediensupporter/-in (Schule)“: 21.11.2019, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
    • Direkter Link (In Demoversion nicht verfügbar)
    • Meeting-ID: m00-000-000

Anleitung von TeamViewer:

Aufzeichnung des Webinars

1-2 Werktage nach Abschluss des Webinars finden Sie hier die Aufzeichnung der Sitzung.